Currently browsing author

admin

“Wir sind dann mal weg”

KollegInnen, ihr seid genial. Mit einer Whats App-Gruppe organisieren Ton-, Kameraleute und Cutter/Editoren ihre “Freizeit”. Der Vorteil der Freien ist nämlich, den angebotenen Auftrag nicht anzunehmen! Immer wieder nehmen bei IG FF Treffen auch Kollegen aus Erfurt teil, die über die desaströsen Zustände dort berichten. Diese hängen direkt mit der …

Lets talk! Anmeldung bis 01.12.14

Exklusiv für die IGFF bietet Barbara Rauthe-Reichenbach ein zweitägiges Kommunikationsseminar an. Themenschwerpunkte: Verhandlungsstrategien, Verhandlungspartner schnell einschätzen und auf Besonderheiten eingehen. Eigene Schwächen erkennen und verbessern. Zielgerichtet telefonieren. Sie macht uns fit für Honorarverhandlungen und andere Gesprächssituationen, in denen es auf das Wort und das Ergebnis ankommt und wir deswegen lernen …

Holt euch euer Stück vom Kuchen!

Wir sind beim Freien-Tag des Freien-Rat der MDR-Freien dabei: am 27.9., ab 13 Uhr im Mediengarten der Media City. (näheres auf www.mdr-freie.de) MDR-Intendantin Carola Wille hat ihre Teilnahme an einer Diskussionsrunde versprochen – das sollten wir nutzen! Schickt uns eure Fragen an Carola Wille: wir sammeln und versuchen, Antworten zu …

Februar-Treffen

Wir erwarten Euch! Die IG-FF lädt zum ersten Monatstreffen im neuen Jahr ein. Am Dienstag den 04.02. – 20.00 Uhr – im Horns Erben (Arndtstr. 33, 04275 Leipzig) wollen wir euch auf den neusten Stand bringen, diskutieren und neue Aufgaben angehen. Themen: Die Auswertung unserer Umfrage ist fertig, wir berichten. …

Maitreffen

7.5., 20 Uhr, Horns Erben,  1.Etage. Arndtstr. 33, 04275 Leipzig Themen: 1. Ausführlicher Bericht vom Treffen mit der Fernsehdirektion und anderen Entscheidern. Als Appetizer ein Zitat von Wolf-Dieter Jacobi: „Wir machen ja nicht Ehrenamt. Wenn Leistungen erbracht werden, muss das honoriert werden.“ Jawoll, so sehen wir das auch. Mehr vom …

Unser gutes Recht. Was ist das? Erste Antworten.

Unser gutes Recht. Was ist das? Freie Fernsehschaffende im Vertragsdschungel der Auftraggeber Die Namen der Urheber müssen in Zusammenhang mit ihrem Werk genannt werden. Da helfen keine Abspannregeln oder Unterstellung von Eitelkeit – für Freie ist der Name am Werk wirtschaftliche Notwendigkeit. Ganz klar geregelt im Urheberrechtsgesetz und im Urheberrechtstarifvertrag …

Was Journalisten verdienen

… ist ein Portal der Kollegen von Freischreiber (http://freischreiber.de/). Ein Schritt weiter auf dem Weg zu unser aller Ziel: Transparenz! Ihr findet einen Blog mit anonymen Einträgen über Honorare. Bisher vor allem Presse, aber auch bereits 3 Einträge von Kollegen, die für den MDR arbeiten. Am Ende entscheiden die User, …

Pressemitteilung – IG-FF 02-2013: Wir wollen Transparenz!

MIXED ZONE 2 – Treffen IG Freie Fernsehschaffende mit Produzenten und Verbänden Die Freie Fernsehbranche braucht Transparenz: untereinander und im Verhältnis zu den Sendern. Das war der Konsens der Teilnehmer der MIXED ZONE 2, zu der die IG Freie Fernsehschaffende am 12.03.2013 in Leipzig geladen hatte. Unter Freien Kameraleuten, EB-Assistenten …

Wir in der Öffentlichkeit

Erste Reaktionen auf unsere Pressemitteilung vom 04.02.2013: Medienmagazin DWDL http://www.dwdl.de/nachrichten/39456/mass_ist_voll_freie_suchen_gespraech_mit_dem_mdr/ turi2 (Branchenblog für Medien- und Markenmacher aus Unternehmen, Agenturen, Online, Radio, TV und Print) http://www.turi2.de/2013/02/05/heute2-mdr-streit-produzenten-15501906/ Presseschau der Produzenten Allianz Freie Fernsehmacher fordern bessere Arbeitsbedingungen vom MDR Freischreiber (Verband freier Journalisten) http://www.freischreiber.de/home/flimmern-und-rauschen Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte GbR (Medienanwälte) http://www.wbs-law.de/medienrecht/arbeitsbedingungen-freie-fernsehschaffende-kritisieren-mdr-35397/#more-35397