Currently browsing tag

Intendantin

NA-PM: Künftig soll es einen MDR-Produzentenbericht geben

Nach einer Pressemitteilung (http://www.presseportal.de/print/2435610-mdr-kuendigt-produzentenbericht-an.html) will der MDR künftig einen Produzentenbericht vorlegen. Wie Intendantin Karola Wille am Montag vor dem MDR-Rundfunkrat in Leipzig erklärte, wolle der Sender zusätzlich zu dem bereits alle zwei Jahre erstellten Vergabebericht für nicht programmbezogene Leistungen auch die Vergabe von Programmleistungen transparent machen. Das wäre ein wichtiges Zeichen seitens …

Wir in der Öffentlichkeit

Erste Reaktionen auf unsere Pressemitteilung vom 04.02.2013: Medienmagazin DWDL http://www.dwdl.de/nachrichten/39456/mass_ist_voll_freie_suchen_gespraech_mit_dem_mdr/ turi2 (Branchenblog für Medien- und Markenmacher aus Unternehmen, Agenturen, Online, Radio, TV und Print) http://www.turi2.de/2013/02/05/heute2-mdr-streit-produzenten-15501906/ Presseschau der Produzenten Allianz Freie Fernsehmacher fordern bessere Arbeitsbedingungen vom MDR Freischreiber (Verband freier Journalisten) http://www.freischreiber.de/home/flimmern-und-rauschen Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte GbR (Medienanwälte) http://www.wbs-law.de/medienrecht/arbeitsbedingungen-freie-fernsehschaffende-kritisieren-mdr-35397/#more-35397

last call

Unser Fragenkatalog soll fertig werden! Wie wir bereits angekündigt haben, wollen wir aus allen Gewerken und auch aus der Fraktion der Produzenten heraus wesentliche Fragen formulieren, zu denen wir vom MDR Antworten einfordern ( z. Bsp. Vergütungen für Lieferungen im Bereich Trimedialität, Wahrung der Urheberrecht). Dazu haben wir schon viele …